Was Sie erwartet

Vorsorge – „step by step“

  • Ermittlung Ihres persönlichen Gefäßrisikos,das heißt, Ihr Risiko für Schlaganfall und Herzinfarkt
  • „Gefäßcheck“ – Erfassung des „Ist – Zustandes“ der Arterien, das heißt die Erfassung von Vorstadien bzw. Erfassung des Ausmaßes bereits vorhandener Gefäßschäden.
  • ausführliches Beratungsgespräch und Erstellung Ihres individuellen Plans zur Reduktion Ihres Risikos
  • Einleitung entsprechender Maßnahmen zur Reduktion Ihres persönlichen Gefäßrisikos
  • Erfolgskontrolle der eingeleiteten Maßnahmen nach Plan
  • Untersuchung und Beratung vor Gefäßeingriff, eventuell Durchführung der Gefäßdehnung

Ich bin froh, meinen PatientInnen ab Mai meine Leistungen wiederum in vollem Umfang anbieten zu können

 

aoUniv. Prof. Dr. Andrea Willfort-Ehringer